Premier League verkauft Fernsehrechte für 4,5 Milliarden Pfund